Missionsflohmarkt der Abtei Schweiklberg unterstützt Kloster Katibunga/Tanzania

P StefanXundXFrauXGranzerAm 22. Juli 2020 übergab Frau Marie-Luise Granzer, die Initiatorin des Schweiklberger Missionsflohmarktes, den Reinerlös aus dem ersten Halbjahr in Höhe von 10.000 Euro an den Missionsprokurator der Abtei, P. Stephan Raster. Mit diesem Geld kann das Kloster Katibunga/Tanzania eine dringend benötigte Brunnenanlage und eine Wasserleitung für ihre Schule bauen.

Alle Helferinnen und Helfer des Flohmarktes, die alle ehrenamtlich tätig sind, freuen sich auf diesem Wege am gelungenen Projekt teilhaben zu können.

 

 

 

 

 

   

Zum Seitenanfang