Gedankensplitter

moenche-beim-chorgebet-1Höre, mein Sohn,

auf die Weisung des Meisters,

neige das Ohr deines Herzens,  

nimm den Zuspruch des gütigen Vaters willig an

und erfülle ihn durch die Tat!

 

 

 

hildegard-von-bingen

Des Menschen Heimat ist Gott, und dem Geheimnis
von Gottes Liebe verdankt er seine Entstehung.
Der Mensch ist ein Bild Gottes und Partner aller
Kreaturen in der Welt.
So war es Gottes Plan von Anfang an.


Hildegard von Bingen

 

 

 

 

 

 

 

Benedikt-von-NursiaStehen wir also endlich einmal auf!
Die Schrift rüttelt uns wach und ruft:
„Die Stunde ist da, vom Schlaf aufzustehen.“
Öffnen wir unsere Augen dem göttlichen Licht,
und hören wir mit aufgeschrecktem Ohr,
wozu uns die Stimme Gottes täglich mahnt.“

 

 

 

 

 

Seite 22 von 23

Zum Seitenanfang