Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus der Benediktinerabtei Schweiklberg

2017 jubilaeum DSC 0668 skaliertAm Pfingstmontag feierten wir Mönche vom Schweiklberg traditionell die Priester- und Professjubilare des Jahres 2017.

Priesterjubilare:   60 Jahre P. Michael Mayer
                              50 Jahre P. Markus Dworschak

Professjubilare:   65 Jahre P. Gregor Bergenthal
                              65 Jahre P. Michael Mayer
                              60 Jahre P. Georg Straßer
                              50 Jahre P. Matthäus Kroiss

Missionseinsatz: 50 Jahre P. Leo Eireiner

 

(im Foto v.l.: P.Leo Eireiner, Prior P.Matthias Wenig, P.Michael Mayer,
                    P. Matthäus Kroiss, P. Georg Strasser)
(Nicht auf dem Foto: P.Gregor Bergenthal und P. Markus Dworschak)

Benedikt von NursiaZum Benediktusfest am 21. März 2017 kamen viele Gäste zum Festgottesdienst auf den Schweiklberg. Prediger in diesem Jahr war Pfarrer Kurt Vogt aus der Pfarrei Schlieren in der Schweiz, ein Studienkollege von Abt Rhabanus. In diesem Festgottesdienst schloss sich Kanonikus Msgr. Konrad Dobmeier der Schweiklberger Klostergemeinschaft als Weltoblate an, d.h. er gestaltet sein Leben gemäß der Regel des heiligen Benedikt von Nursia außerhalb der Klostermauern. Der Gottesdienst wurde umrahmt von der Schülerblaskapelle der Coelestin-Maier-Realschule, von Herrn Eder am E-Piano und Herrn Herold an der Gitarre, beide Lehrer an unserer Realschule, und Herrn Alexander Britzl an der Orgel.

 

 

 

 

Hier einige Eindrücke vom Festtag:

br johannes strahl DSC 0144Vor der Vesper am 1. September 2016 wurde Postulant Br. Dominik Strahl
von Abt Rhabanus ins Noviziat aufgenommen.

Bei der Einkleidung ist es üblich, dass der Novize einen Ordensnamen bekommt.
Postulant Dominik heißt nun:

Br. Johannes Strahl

 

 

 

 



 

Hier einige Impressionen von der Aufnahme ins Noviziat:

Seite 3 von 33

Unterkategorien

Zum Seitenanfang