Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus der Benediktinerabtei Schweiklberg

dreikoenig-1Am Fest Epiphanie – landläufig Dreikönigstag genannt – werden die Häuser mit Weihwasser und Weihrauch gesegnet und mit Kreide werden die Anfangsbuchstaben des Segenspruchs auf die Türrahmen geschrieben.
Christus ist es, der unsere Häuser segne, damit alle, die darin wohnen, selbst zum Segen werden und Gottes Frohe Botschaft verkünden.

          C + M + B
              2015
Christus mansionem benedicat
Christus segne dieses Haus

 

1-jesus-in-der-krippeDas Licht der Weihnacht möge unsere Häuser erhellenaussenansicht-kloster-silvester-2014-DSC 0225
und der Friede des
göttlichen Kindes
unsere Herzen.

Frohe Weihnachten
und Gottes Schutz und Geleit im Neuen Jahr
wünscht Ihnen im Namen aller Mönche von Schweiklberg

+ Rhabanus Petri OSB

Predigt zum Weihnachtsfest  -  lesen Sie weiter....

Gedanken zum Jahresschluss 2014  -  lesen Sie weiter....

 

 

 

 

pater-paulus-schmidtAm 28.Dezember um 1 Uhr Mitternacht vollendete sich das irdische Leben unseres Mitbruders

P.Paulus (Horst) Schmidt OSB

Obwohl P.Paulus, der seit längerer Zeit schon seinen Daueraufenthalt in unserer

Krankenabteilung nehmen musste, die letzten Tage an Lungentzündung litt, kam der Tod

doch etwas überraschend.

 

weiterlesen.....

 

 

Seite 18 von 34

Unterkategorien

Zum Seitenanfang