Am 10. Mai 2014 öffneten mehr als 300 Klöster in Deutschland ihre Pforten. Auch die Abtei Schweiklberg war dabei. Etwa 250 Gäste folgten der Einladung und besichtigten zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr verschiedene Räume der Abtei. Dabei wurden sie von verschiedenen Mönchen geführt, die sie in die Geschichte des Klosters einführten und für Fragen ein offenes Ohr hatten. Folgende Bilder geben einen kleinen Eindruck von diesem Tag, der für die Gemeinschaft von Schweiklberg und ihre Gäste ein sehr schöner Tag war.

Lesen Sie dazu den Presseartikel aus der PNP vom 12.05.2014

 

http://tag-der-offenen-klöster.de/index.php?id=9